Datenschutz

Datenschutz

Navigationsbaum: Datenschutz

 

DAUER DER SPEICHERUNG
Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden die Daten unter Berücksichtigung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und nach Fristablauf gelöscht. Z. Zt. ist für uns die längste gesetzliche Frist 10 Jahre (deutsches Steuerrecht). Kontakt- anfragen, die nicht zu einem Vertrag führen, werden nach etwa 1 Monat gelöscht.

DATENSICHERHEIT
Die in der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) genannten Schutzziele wie Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit können auf der Grundlage des restriktiven Datenvolumens und der ebenso restriktiven Verwendung für einen nicht hoch sensiblen Zweck durch aktuelle technische Schutzmaßnahmen insbesondere gegen Gefahren bei der Datenübertragung sowie gegen Kenntniserlangung durch Dritte erreicht werden. Diese Maßnahmen werden ständig auf aktuellem Stand gehalten. Darüber hinaus ist die Zugangsberechtigung auf wenige Personen und die Datenverarbeitung und -Sicherung auf wenige Computer bzw. Datenträger begrenzt.

RECHTE BEZÜGLICH IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN
Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen dem Verantwortlichen gegenüber folgende Rechte nach Art. 13 und Art. 15 bis 21 DSGVO zu: Recht auf

· Auskunft über die gespeicherten Daten und ihre Verwendung,

· Berichtigung der Daten,

· Datenlöschung („Recht auf Vergessenwerden“), soweit keine gesetzlichen Auflagen dagegen sprechen,

· Einschränkung der Verarbeitung,

· Datenübertragbarkeit,

· Widerspruch gegen die Verarbeitung,

· Widerruf der Einwilligung zur Verarbeitung

Außerdem haben Sie ein BESCHWERDERECHT bei einer Aufsichtsbehörde Ihrer Wahl (in Deutschland sind dies die Datenschutzbeauftragten der Bundesländer), wenn sie der Auffassung sind, die Verarbeitung der Sie betreffenden personen- bezogenen Daten verstoße gegen die DSGVO. Eine Zusammenstellung der Aufsichtsbehörden finden Sie im Internet hier: Aufsichtsbehörden

Bei Fragen zum Datenschutz, z.B. zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, sowie zur Beantragung unserer Leistungen zur Erfüllung der vorgenannten Rechte wenden Sie sich bitte direkt an uns über die Kontaktdaten im 2. Absatz dieser Datenschutzerklärung.

GOOGLE ANALYTICS
Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden bezeichnet als: Google).

Google Analytics speichert auf Ihrem Computer Cookies, mit deren Hilfe eine Analyse Ihrer Nutzung der Webseite möglich wird. Die durch diese Cookies erzeugten Informationen einschließlich Ihrer IP-Adresse - die im Falle der Nutzung unserer Webseite anonymisiert ist - werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammen- zustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen für die Betreiber der Webseite zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen.

Die Informationen, die wir von Google Analytics erhalten, sollen uns vor allem ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit und Funktionalität der Webseite wo nötig und möglich zu verbessern und die Sicherheitsvorkehrungen, falls nötig, anzupassen. Für die Nutzung von Google Analytics zu diesen Zwecken ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO die Rechtsgrundlage.

Insoweit Google personenbezogene Daten in die USA überträgt, hat sich Google dem Privacy-Shield-Abkommen zwischen der Europäischen Union und den USA unterworfen und sich zertifiziert. Dadurch verpflichtet sich Google, die Standards und Vorschriften des europäischen Datenschutzrechts einzuhalten. Nähere Informationen können Sie folgendem Link entnehmen: privacyshield. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie hier: Google privacy. Die uns übermittelten Nutzungsprofile lassen keine Identifizierung der Person(en) zu, die unsere Webseite besucht haben. Auf keinen Fall findet eine Zusammenführung mit Ihren personenbezogenen Daten, die Sie uns schon gegeben haben oder ggf. über das Kontaktformular geben, statt.

Die Installation von Cookies durch Google Analytics können Sie durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen jedoch noch einmal darauf hin, dass in diesem Fall nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite voll umfänglich verfügbar sind.

Ebenfalls können Sie die Erfassung der auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) durch Google Analytics ebenso wie ihre Weiterleitung an und Verarbeitung durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: Google Analytics opt-out. Dieses Plug-in beeinträchtigt nicht die Funktionen besuchter Websites.


Algarve Solmar
0049 (0)163 130 7156
info[at]algarve-solmar.de